Harald Lesch Ber Hannah Arendt

Zenjob für ausländer klingt Depressionen in familien mit dieser kamera

Der herausgeholte Fisch vom Deck durch die Luken handelt in den Bunker. Aus dem Bunker - wird der Fisch für manuell serviert, hier ziehen von ihr die Leber heraus. Den Potrosch±nnuju Fisch nach dem Transporter richten auf den Wagen, und dann auf. Bekommen werden zwei, gehend den Wagen, in der schwachen Kochsalzlösung gefestigt und werden für das Verpacken in übergeben. Bedeckt beladen in den Förderkorben in tunnel- die Anlage. Das eingefrorene Filet wird auf die Erntetische ausgeladen, und die eingepackte Produktion fällt in den Laderaum für die Aufbewahrung herab. Die musterhafte Produktivität der Linie 10 das Filet in den Wechsel:

Das Ziel der Operation - das Einfrieren des Filets bis zur Temperatur in der Tiefe des Paketes ist das Minus 18° höher. Das Einfrieren erzeugen in tunnel- den Apparat GKA-4-1 Protiwni, die beladenen Filets und handelnd nach dem Transporter, stellen auf den geneigten bewegungsunfähigen Tisch manuell fest und auf zwei stoßen auf den beweglichen Platz herunter, in transport- geratend. Der Platz steigt nach oben nach zwei Schrauben mit unendlich vom Schnitzwerk hinauf. In der oberen Lage öffnet der Platz und mit wird in den Apparat zwangsläufig eingeführt. Im Gefrierfach sind 14 Reihen horizontal richtend, nach denen mit gelegen. gehen konsequent allen 14 Reihen und werden des Apparates nach richtend von den Kämmen auf den Ladeplatz und den Prozess herausgeführt wird bis zur vollen Auslastung des Gefrierfaches wiederholt, die 2 Stunden dauert. Dann beginnt der Apparat den Prozess des Einfrierens, der ebensoviel dauert. Für diese Zeit erzeugen die Auslastung des zweiten Apparates und nach Abschluss der Auslastung beginnen das Ausladen erstes. Das Ausladen und die Auslastung erstes wird gleichzeitig erzeugt.

Für die Partei halten eine bestimmte Zahl der Produktion einer Benennung, der Weise der Bearbeitung und der Sorte, eines Unternehmens-Herstellers, nicht mehr als fünf Daten der Leistung und aufgemacht von einem Dokument, das die Qualität beglaubt.

Beim schnellen Einfrieren verlieren die Fermente die Aktivität, da die freie Feuchtigkeit im Fisch erfriert. Jedoch einige õÑÓÑ¡ÔÙ, unter anderem oxydations- (,, wirken fort, die Oxydierung der sich bildenden belkowo-Lipidkomplexe herbeirufend. Und der Fette. Auch wird die Fähigkeit der Käfige herabgesetzt und es geschieht das Eichhorn, die die Qualität des aufgetauten Produktes, obwohl beim schnellen Einfrieren (diesen Fall) die Qualität des aufgetauten Produktes nahe nach den Kennziffern zum Produkt bis zum Einfrieren verschlimmert.

Das Ziel der Operation - für das Einfrieren abgepackt in die Plastiktüten des Filets die Masse 1 kg auszufüllen. Handelnd auf füllen die Arbeiter den Tisch die Pakete vom Filet aus und nach dem Transporter senden auf der Apparate ab. Die Pakete vom Filet unterbringen in in eine Reihe.

Zum Bestand dieser Linie gehört die folgende Ausrüstung: des Bunkers-Speichers; das Fließband für das Handaufarbeiten; der Wagen für die Fische;, die Wagen; der Tisch mit der Waage für die Inspektion und das Verpacken des Filets in. Auf dieser Linie wird das Filet aus der Fische von der Länge 40 erzeugt - 65 siehe Zunächst der Fisch, dann auf, dem Wagen wird das Filet abgeschnitten und wird auf schkuros'±mnuju - den Wagen übergeben. Das obesschkurennoje Filet wird inspiziert, kommt in zurecht und nach dem Abwiegen begibt sich in den Apparat AMP-7, der für das Einfrieren des Filets vorbestimmt ist. Falls notwendig ist es auf dieser Linie manuell den Fisch möglich. Es ist vier Arbeitsplätze dazu vorgesehen. Alle Wagen der Linie und die Arbeitsplätze sind von den Interoperationstransportern verbunden.

Die Leber, die nach dem Aufarbeiten des Pollacken bekommen ist, versammelt sich und begibt sich auf die weitere Überarbeitung in die Konservenproduktion, und die den Bedingungen nicht entsprechende Leber begibt sich für die Produktion des Vitamins Und im Fett. Die übrigen Innere senden auf und dann auf die Produktion der Präparate ab.